Sie sind hier

Tunnel- und Bahnhofbau Rangsdorf

[07. Juni 2015]

140 Jahre trennte der beschrankte Bahnübergang als einzige offizielle Straßenverbindung den Ost- und den Westteil Rangsdorfs. Schließzeiten von bis zu 25 Minuten waren durchaus möglich.

Am 30. Mai 2015 wurde die Straßenunterführung nach über zweijähriger Bauzeit für den Verkehr eröffnet und der alte Bahnübergang für immer geschlossen.

 

Hier lege ich auch die beiden TV-Beiträge RBB-Fernsehen und Rangsdorf-TV ab.

 

Mehr Fotos dazu gibt's in meiner Fotogalerie oder hier unten in der Colorbox - Slideshow (mit Klick auf das erste Minibild):

 

     

     

  Bahnhof Westseite [01.06.2014] Gleisanlage [01.06.2014]